¡DESPACIO!

Im deutschsprachigen Europa, in Österreich, Deutschland und der Schweiz… gibt es oft zu viel Arbeit, ein zu rasches Lebenstempo, zu wenig Sonne und menschliche Wärme.

Sinnliche Erfahrungen finden im hektischen Alltag keinen Platz mehr. Begegnungen und kreative Entfaltung haben keinen Ort und keine Zeit mehr.

Körperliche Erschöpfung und psychischer Zusammenbruch sind Alltag geworden.

 

In Süd-Spanien, jenseits des Massentourismus, wo vielfach die Arbeit fehlt und damit auch das Geld, stehen obige Werte in ausreichendem Maße zur Verfügung.

Die Verlangsamung der Zeit, dieg der langen Sonnentage, die Freundlichkeit der Menschen, ein familiärer Ort, viele Aktivitäten im Dorf und der Umgebung, ermöglichen wieder Sinneserfahrungen, Ruhe, Begegnung und die Rückbesinnung auf den eigenen Weg.

 

¡despacio!

Zeit um innezuhalten, den momentanen Standpunkt zu reflektieren, den weiteren Lebensplan zu entwickeln und mit den ganz eigenen Ausdrucksmöglichkeiten in Kontakt zu kommen.

Da bietet Vejer de la Frontera mit unserem Angebot des „Individualcoachings“ die besten Voraussetzungen.

Sie finden hier Stille, können mit Ihre Kreativität wieder in Kontakt kommen, guten Schlaf und Ideen haben und wieder mal so richtig von Herzen lachen.

 

Die Unterbringung befindet sich in einem kleinen typischen Hotel inmitten des historischen Dorfkerns – der Juderia.

Der Austausch in kleiner Gruppe, gemeinsames Kochen und individuelle Coachingstunden sowie viele Gestaltungsangebote in der eigenen Zeit unterstützen Sie in Ihrem Prozess.

Musik, Aktivitäten in der Natur, am Meer, im Dorf, die spanische Küche sowie die Herzlichkeit der Andalusier bieten sich an, um aufzutanken, zu entspannen und sich neu zu orientieren.

Wir sind gerne bei ihrer Reiseplanung behilflich!